Geschichte der Baumüller Austria

 

1975 Seit 1975 wurden die österreichischen Kunden direkt von Baumüller Nürnberg betreut. Dies war der Start von Baumüller in Österreich.


1983 Auf Grund der hohen Nachfrage an Baumüller Produkten wurde 1983 eine Verkaufsniederlassung in Linz gegründet.


1987 Am 01.01.1987 wurde mit dem Aufbau einer neuen Organisationsstruktur mit österreichischen Mitarbeitern begonnen. 01.01.87 Start eines Außendienst-Verkäufers aus Österreich.


1989 Auf Grund der Erfolge im Verkauf, bei Service und Reparaturen gründeten wir am 01.09.1989 die Baumüller Antriebstechnik GmbH. Ab Oktober 1989 begannen wir mit dem Aufbau unserer Handelsvertretung in Tschechien, Ungarn und Jugoslawien von Österreich aus.


1990 Ab 1990 erweiterten wir unsere Service- und Reparaturabteilung auf 4 Servicetechniker (davon 1 Service-Leiter). Weiters erreichten wir eine immer konkretere Durchdringung des Marktes mit zukunftsorientierter Technik.


1998 Im Februar 1998 wurde die Elektrowerkstätte Ziegler in Leonding gekauft ( gegründet 1949 ). Damit erweiterte sich das Reparaturspektrum auf Maschinen bis 12ton Stückgewicht und wir organisierten uns zu einem Baumüller Drive Center. Im Zuge der Fusion wurde der Firmenname auf BAUMÜLLER AUSTRIA GMBH geändert. Baumüller Austria ist ab diesem Zeitpunkt Sitz (Kopfstelle) für den gesamten Ostexport von Baumüller. Bis Anfang 1998 führten wir auch in den ehemaligen Ostländern über die Handelsvertreter die Digitaltechnik ein. Weiters bauten wir eine eigene Applikationsabteilung auf.


2004 Einführung der neuen Regler- und Umrichtergeneration b maXX und der DST Motoren am österreichischen Markt.


2005 – 2007 Die technische Einrichtung unserer Motoren- und Elektronikwerkstätte wurde grundlegend modernisiert


2008 Für unseren geplanten Firmenneubau wurde ein 4500 m² großes Grundstück im Gemeindegebiet von Pasching angekauft.


2012 Am 2. Mai 2012 fiel in Pasching der Startschuss in eine neue Zukunft für die Baumüller Austria GmbH. Mit den neuen Geschäftsräumen erweitert die Baumüller Gruppe ihren Raum für umfassenden Kundenservice.


2013 Wir eröffnen unser neues Firmengebäude. Auf den 4500 m2 des neuen Firmengeländes ist nicht nur für das Team der Baumüller Austria effizienteres Arbeiten möglich, auch die Kunden profitieren spürbar von dem Umzug.